Startseite | Impressum
 
Sie befinden sich hier: Freizeitangebote

Freizeitangebote


Burg Lichtenberg
Die Burg Lichtenberg zählt zu den größten Burganlagen Deutschlands, misst 425 m im Längsschnitt, wurde nie vom Feind zerstört, jedoch vor rund 200 Jahren von einem Brand heimgesucht. Jeden Besucher begeistert die Schönheit der Lage von Burg Lichtenberg im Herzen des Pfälzer Berglands. Neben der Schönheit der Burg machen vor allem das Musikantenlandmuseum, das Naturkundemuseum und das Geoskop (gestattet dem Besucher eindrucksvolle Einblicke in das Erdzeitalter Perm-Karbon) zu einen unvergessenen Erlebnis.
Draisinentour
Erleben Sie eine nicht alltägliche Tour quer durch eine malerische Landschaft. Auf einer Strecke von 40 Kilometern kann auf einer stillgelegten Bahntrasse zwischen Altenglan und Staudernheim das untere Glantal mit der Fahrraddraisine erkundet werden. Geleitet vom Flüsschen Glan, dessen Verlauf Sie bis zur Mündung in die Nahe mitverfolgen können, bietet die abwechslungsreiche Landschaft unterschiedliche Natureindrücke. Saftige Wiesen, bewaldete Hügelketten und romantische Talauen laden zum Genießen, Verweilen und Erforschen ein.
Hochseilgarten
Ein paar Autominuten entfernt befindet sich ein Hochseilgarten. In einer Höhe von etwa 10 Metern muss man einen Parcours mit künstlichen Hindernissenbewältigen. Natürlich ist man dabei gut abgesichert, so dass auch bei einem Absturz nichts passieren kann.Der Hochseilgarten ist ein Natur-Hochseilgarten mittem im Stadtwald von Baumholder.
Nordic Walking
Nicht nur in der Westpfalz, sondern in ganz Deutschland freut sich die Trendsportart Nordic-Walking immer größerer Beliebtheit, und bietet einer breiten Masse der Bevölkerung eine gesundheitsfördernde Art sich sportlich zu betätigen. Die Region rund um unser Heuhotel bietet ein optimales Umfeld zum Ausüben dieser Freizeitbeschäftigung, denn mit 11 Nature.Fitness.Parks mit unterschiedlichen Streckenprofilen findet ein Jeder das Richtige für sich. Ausgebildete Nordic-Walking-Trainer bieten spezielle Kurse an und stehen auch für Fragen gerne zur Verfügung.
Ohmbachsee
Im südlichen Teil des Kuseler Musikantenlandes zwischen Schönenberg - Kübelberg und Gries finden Sie den Ohmbachsee. Die Freizeitanlage Ohmbachsee ist ideal zum Erholen, Spaß haben, Feiern und Entspannen. Den Kindern steht ein Wasserspielplatz mit Riesenrutsche zur Verfügung. Mit 15 ha ist der Ohmbachsee die größte zusammenhängende Wasserfläche der Westpfalz.
Wander- und Radwege
Rund um das Heuhotel gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern und Radeln und bietet dabei die abwechslungsreiche Landschaft des Pfälzer Berglandes. Glan-Blies-Radweg, Fritz-Wunderlich-Weg oder Lautertal-Radweg sind beliebte Routen und führen Dank einer guten Beschilderung stets zum richtigen Ziel.
Wildpark Potzberg
Auf dem 562 Meter hohen Potzberg befindet sich der gleichnamige Wildpark.Auf einer Fläche von 25 Hektar tummeln sich hier Stein- und Sikawild, Rot-, Dam- und Muffelwild, Wildschweine und Wildpferde. Hauptattraktion des Wildparks Potzberg ist die Falknerei. Täglich finden Freiflüge von königlichen Adlern, mächtigen Geiern, pfeilschnellen Falken, gewandten Milanen und listigen Bussarden statt. Rundwege erschließen Gelände und Gatter; eine freigespannte Holzbrücke führt zur Tribüne über der zentralen Wildfutterstelle.
 Ostertalbahn
der Museumszug der Ostertalbahn verkehrt auf der 21 km langen Nebenbahnstrecke zwischen Ottweiler (Saar) und Schwarzerden. In aufgearbeiteten Lokomotiven und Waggons können die Fahrgäste die Nebenbahn der 50er Jahre wieder erleben. Der Zug kann auch für Charterfahrten gemietet werden. Von verschiedenen Haltepunkten der Strecke kann man interessante Ausflüge in die Region unternehmen.
Mehr Infos unter www.ostertalbahn.de

Bild- und Textmaterial wurde uns teilweise von der Touristinformation Kusel zur Verfügung gestellt.